Banner_Heimatmuseum03

“Kinderspiele und Kinderspielzeug des vorigen Jahrhunderts”

Unsere neue Wechselausstellung wird am Internationalen Museumstag, Sonntag, dem 13.05.2018, eröffnet.
 

Werbung

Nachruf

Wir trauern um unseren ehemaligen Museumsleiter und den Organisationsleiter des Arbeitskreises Heimatkunde der VHS Wemmetsweiler, Herrn

Robert Kirsch

der am 1. Mai 2018 verstarb.

Robert Kirsch gründete 1978 den Arbeitskreis Heimatkunde der VHS Wemmetsweiler und bereitete die Herausgabe der “Wemmetsweiler Heimatblätter”,  erschienen in den Jahren 1980 bis 2004, vor, redigierte und verfasste zahlreiche eigene Beiträge über unsere Heimat. Gleichzeitig war er maßgeblich am Aufbau und Einrichtung des Heimatmuseums Wemmetsweiler beteiligt, das er im Jahre 1993 nach über 10jähriger Bauzeit der Öffentlichkeit vorstellte.

Anlässlich der Einweihung des Heimatmuseums wurde ihm als Repräsentanten des Arbeitskreises Heimatkunde der VHS Wemmetsweiler der Bundespreis der Deutschen Heimatzeitschriften 1993 überreicht.

Von seinem Tod sind wir alle tief betroffen. Jeder, der ihn kannte, wird ihn als hilfsbereiten und ausgesprochen menschlichen Mitarbeiter dankbar  in Erinnerung behalten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie.

Kirsch

Robert Kirsch (Bildmitte) im Gespräch mit dem bereits verstorbenen Edmund Schuh (links) und Hans Groß (rechts) im Jahre 2009 beim Besuch des Heimatmuseums.


[Museum] [Info] [Aktuelles] [Themen] [Ausstellungen] [Heimatblätter] [alte Schriften] [alte Ansichten] [Impressum]